Erdbeer-Spargel-Salat

Das Ende der Spargelsaison nähert sich leider schon wieder in großen Schritten. Zeit um noch mal das ein oder andere schöne Spargelrezept auszutesten. In diesem Rezept sind gleich drei saisonale Früchte bzw. Gemüse vereint: Erdbeeren, Spargel und Spinat. Ein schöner und frischer Salat für die warmen Tage – köstlich und schnell zubereitet.

Man braucht:

  • 500g grünen Spargel
  • ca. 150g Erdbeeren
  • 100g Spinat

Fürs Dressing:

  • 2 EL Walnussöl
  • 2 EL Rosenessig
  • 1/2 TL Kokosblütennektar

Den Spargel waschen und in etwa 4-5cm lange Stücke schneiden. Damit der Spargel die schöne grüne Farbe behält und knackig bleibt haben wir ihn für dieses Rezept blanchiert. Das hat den Vorteil, dass er dann auch nicht mehr so heiß ist wenn man ihn mit den anderen Zutaten vermengt.

Den Spinat gründlich waschen und schleudern. Die Erdbeeren waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Für das Dressing das Walnussöl, den Rosenessig und den Kokosblütennektar verrühren oder in einem Schraubglas kräftig schütteln und abschmecken. Spargel, Erdbeeren und Spinat in einer großen Schüssel mit dem Dressing vermengen.

Als Beilage haben wir uns für ein paar Scheiben Baguette und ein paar getrocknete Tomaten entschieden.

Artikel drucken Artikel drucken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.