mealy – Die neue Rezepte-App für Food-Lover

Habt ihr euch auch schon längst eine App gewünscht, die die neuesten Rezepte eurer Liebling-Food-Blogs für euch sammelt und übersichtlich darstellt? Dann hat das Warten jetzt ein Ende. Seit Ende September gibt es mealy! Die mealy-App ist die neue Koch-App für Food-Blogger-Rezepte: App-Nutzer folgen nicht nur ihren Lieblings-Food-Bloggern, sondern erhalten zusätzlich auch einen individuellen Feed mit Rezept-Vorschlägen nach ihrem persönlichen Geschmack. mealy lernt dank eines eigens entwickelten Algorithmus den Geschmack des Users kennen und schlägt diesem passende Rezepte vor. Die Vorschläge lassen sich auch auf die eigene Ernährungsweise anpassen, sodass auf Wunsch nur vegane oder glutenfreie Rezepte vorgeschlagen werden.

Damit man nicht die Übersicht verliert oder Lieblingsrezepte nicht wiederfindet, können die Rezepte in persönlichen Listen gespeichert werden. Man kann sich also eigene Kochbücher nach Lust und Laune zusammenstellen. Alle Zutaten eines Rezeptes können mit einem Fingertipp in eine funktionale Einkaufsliste übernommen werden. In Zukunft sollen die Zutaten dann von dort aus direkt online bestellt werden können, diese Funktion befindet sich zur Zeit noch in der Testphase.

Die Rezepte von vegan-lovers sind jetzt auch bei mealy zu finden.

Die Rezepte von vegan-lovers sind jetzt auch bei mealy zu finden.

Die mealy-App ist ab sofort für Android erhältlich und kann kostenlos bei Google Play heruntergeladen werden. Eine Version für iOS soll noch bis Ende dieses Jahres folgen.

mealy-Team

Das Gründerteam von mealy: Tim, Flo und Jenny.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.